Wer baut, will künftig in eigenen vier Wänden wohnen. Warum? Weil nur eine eigene Immobilie die Möglichkeit bietet, sein Zuhause und das nähere Lebensumfeld ganz nach eigenem Belieben zu gestalten. Wer baut, will deshalb die Sicherheit haben, dass seine Ideen, Vorstellungen und Wünsche genau so realisiert werden, wie sie im Vorfeld der Planungsphase besprochen und festgelegt wurden. Wer baut, erwartet für seine Immobilie die bestmögliche Qualität und will auch seine hohe finanzielle Investition in guten Händen wissen. Alle diese Erwartungen gelten für den Neubau ebenso, wie für das Sanieren und Modernisieren vorhandener Bausubstanz

Ihre Erwartung als Bauherr ist für uns, das Team von Lutz Bau, eine nachdrückliche Verpflichtung. Das gilt für die zuverlässige Erfüllung des Bauauftrages ebenso wie für kurze Informationswege. Mit unserer handwerklichen Kompetenz und längjährigen Erfahrung garantieren wir Ihnen eine termingerechte und solide Bauausführung auf Höhe der Zeit in Bezug auf Bautechnik, Vorschriften sowie Normen und Regelwerke. Während der gesamten Projektphase haben wir für Ihre Anliegen und Wünsche stets offenes Ohr. Und gerne besiegeln wir unsere verpflichtenden Vereinbarungen mit einem persönlichen "Hand drauf".

  • Schlüsselfertiges Bauen als Gesamtleistung
    • Schlüsselfertiges Bauen als Gesamtleistung

      Jedes Gebäude ist ein komplex zusammengefügtes Bauwerk aus unterschiedlichen Bauteilen und Baustoffen. Über die ganze Bauphase hinweg sind auf der Baustelle verschiedene Gewerke beschäftigt, die beauftragt, termingerecht eingewiesen und in ihren Arbeitsleistungen koordiniert werden müssen. Für den erfolgreichen Abschluss eines Bauprojektes ist ein optimiertes Zusammenwirken aller beim Bauen beteiligten Handwerker notwendig. Für die reibungslose Abfolge der Bauabschnitte ist eine permanente Ausführungs-, Termin- und Qualitätskontrolle erforderlich.

      Diese Führungs- und Managementaufgaben leistet die Lutz-Bauleitungsebene für die firmeneigenen handwerklichen Mitarbeiter und auch für alle Partnerunternehmen am Bau, die vor Auftragsvergabe auf unseren hohen Qualitätsanspruch geprüft werden. Wir bieten unseren Bauherren ein objektspezifisch festgeschriebenes Leistungspaket aus Qualitäts- und Terminsicherheit mit Baukostengarantie.

  • Altbausanierung und Modernisierung
    • Altbausanierung und Modernisierung

      Dem Sanieren, Renovieren und Modernisieren von Bestandsimmobilien muss eine sorgfältige und umfassende Untersuchung der vorhandenen Bausubstanz voraus gehen. Wegen der konstruktiven Komplexität betrifft diese Prüfung nicht nur die Gebäudebereiche und Bauteile, in denen bauliche Eingriffe und Veränderungen vorgesehen sind, sondern auch das Umfeld. Eine diagnostische Analyse auf Basis dieser Vorfeld-Untersuchungen wird dann solide Grundlage für das Planungs- und Baukonzept der avisierten Maßnahmen.

      Wir bieten sowohl die Planung als auch die Ausführung von Baumaßnahmen im Altbaubestand an – auch zu Fixpreisen. Mit unserer fachlichen Kompetenz und Erfahrung decken wir das gesamte Spektrum der Sanierung, Renovierung und Modernisierung ab. In der Planungsphase erstellen wir nach den Wünschen und konkreten Vorstellungen von Auftraggebern und auf der Grundlage unserer eigenen Bestandsanalysen optimierte Konzepte mit detaillierten Maßnahmenkatalogen. Diese werden dann fachgerecht sowie zeit- und kostensicher in die Praxis umgesetzt. Falls erforderlich, schließt unsere Leistung im Rahmen der Objektbearbeitung auch die genehmigungsrechtliche Organisation von Ergänzungsbauten, Nutzungsänderungen und Funktionserweiterungen ein. Im Fokus unserer Leistungen steht grundsätzlich eine deutliche Erhöhung des Nutzwertes inklusive Steigerung des Immobilienwertes.

  • Wärmedämmung und Energieeinsparung
    • Wärmedämmung und Energieeinsparung

      Aus ökonomischen und ökologischen Gründen sind Investitionen in eine optimierte Energieeffizienz das Gebot der Stunde. Die Dämmung von Außenwand und Dach hat dabei erste Priorität, gefolgt von energetisch optimierten Fenstern und einer auf den verminderten Gesamtenergieverbrauch ausgelegten Heizungsanlage. Nach unserem Check der individuellen Gebäudesituation erhalten Immobilieneigentümer von uns eine qualifizierte Expertise über die Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit von exakt auf das spezifische Objekt ausgerichteten Einzel- und Gesamtmaßnahmen. Dazu gehört ein Zeit- und Kostenplan für die Abfolge und Abstimmung der einzelnen Arbeitsschritte, so dass der gesamte Maßnahmenkatalog auch in einem zeitlichen Versatz abgearbeitet werden kann.

      Bei der Abstimmung von privaten Investitionen und öffentlichen Fördermitteln sind wir gerne behilflich. Unsere Partner aus dem Bereich der Gebäudeenergieberatung sorgen dabei stets für Aktualität. Außerdem garantieren sie mit ihren Gutachten für die konzeptionelle Richtigkeit der Effizienzmaßnahmen und belegen deren korrekte baukonstruktive Ausführung am Ende mit einem juristisch absichernden Gebäude-Energiepass.

  • Trockenbau- und Systemleichtbau
    • Trockenbau- und Systemleichtbau

      Vor allem bei Sanierungen und Modernisierungen bieten leichte aber dennoch bauphysikalisch sehr wirkungsvolle und extrem belastbare Trockenbau-Systeme viele Gestaltungsmöglichkeiten beim Innenausbau. Dank der geringen Gewichte belasten Leichtbaukonstruktionen die Gebäudestatik nur wenig. Zu ihren Vorteilen zählt außerdem ein beschleunigter Bauprozess, weil Aus-/Trocknungszeiten und Schutzmaßnahmen gegen Baufeuchte komplett entfallen. Unser Planungsteam sowie unsere handwerklichen Mitarbeiter sind in Bezug auf die Technologie und Handhabung der Systeme stets auf dem neuesten Wissensstand, so dass die realisierten Leichtbau-Konstruktionen immer den geprüften Systemvorgaben der Hersteller entsprechen.

      Mit flexibel versetzbaren Leichtbauwänden lassen sich Grundrisse im Innenausbau auf individuelle Bedürfnisse und Wünsche zuschneiden und gegebenenfalls später mit geringem Aufwand erneut verändern.

      Wand- und Deckenverkleidungen sowie Vorsatzschalen schaffen nicht nur optisch-räumliche Veränderungen, sondern sie erfüllen bis ins Detail planbar auch höchste Anforderungen des Schall- und Brandschutzes. An Außenwänden

      Nahezu universell einsetzbare leichte Schüttungen und Trockenestriche dienen als nivellierende und unterschiedliche Bestandshöhen ausgleichende Grundlage für das ganze Spektrum der Bodenbeläge. Sie ermöglichen auch Fußbodenheizungen und bieten in allen Ausführungen einen hohen Trittschallschutz.

  • Putz und Stuck
    • Putz und Stuck

      Wand- und Deckenputze erfüllen in allen Baubereichen sowohl funktionale als auch gestalterische Aspekte. Über das kapillare Netzwerk ihrer Mikroporen reguliert die Putzschicht den Feuchtigkeitsgehalt des Raumluftvolumens und sorgt damit für ein behagliches Raumklima. Sanierputze nehmen außerdem materialintern kristalline Salze auf und verhindern dadurch Ausblühungen und Putzausbrüche in der Fläche. Weniger funktional – ausgenommen schallbrechend – dafür um so mehr gefällig fürs Auge wirken die vielen unterschiedlichen Putzoberflächen, die beim Stuck sogar bis zum dreidimensionalen modellierten Dekor „herausgeputzt“ werden. So vielfältig wie die Aufgaben sind die unterschiedlichen Putzmaterialien und Fertigprodukte, deren Auswahl deshalb exakt auf die Anwendung und Verarbeitung abzustimmen ist.

      Unabhängig, ob Zement-, Kalk-, Gips oder Lehmputze; ob Spezial- und Edelputze und egal, mit welchen Schichtfolgen und Oberflächen: Als ehemaliges Fundament unseres Unternehmens sind Putz- und Stuckarbeiten in sämtlichen Arten, Formen und Ausführungen gleichsam unser Zuhause und unsere spezifische handwerkliche Domäne. Vor dem Hintergrund langjähriger Erfahrung und klugen Ideen für Innen und Außen vom Keller bis zum Dach können sich unseren Bauherren auf technisch einwandfreie und gestalterisch vortreffliche Ergebnisse freuen.

  • Verbesserung der Raumakustik
    • Verbesserung der Raumakustik

      Zur Raumbehaglichkeit gehört neben einer abgestimmten Temperierung und Luftfeuchtigkeit eine störungsfreie Akustik. Unangenehme Nachhalleffekte und Schall-Überlagerungen lassen sich durch den sorgfältig geplanten Einbau von Akustiksystemen für Boden, Wand und Decke vermeiden. Die meisten Produkte für akustische Zusatz- und Verbesserungsmaßnahmen verfolgen über ihre Funktion hinaus die wichtige Komponente der Raumgestaltung. Unser Komplettangebot umfasst deshalb auch bei Akustikmaßnahmen die Leistungen: Bauliche Situation exakt Erfassen, in der Wirkung berechnen, Konzept erstellen und die erarbeitete Lösung fachkompetent ausführen – auch mit Festpreisgarantie.

  • Rauch- und Brandschutz
    • Rauch- und Brandschutz

      Der Vorbeugende Rauch- und Brandschutz dient der dauerhaften Sicherung von Leib und Leben und dem Schutz von Sachwerten. Was sich bei Neubauten im Vorfeld relativ einfach planen lässt, erfordert bei nachträglichen Verbesserungen vielfach einen großen Zeit-, Material- und Kostenaufwand. Die auf peniblen Analysen beruhenden Maßnahmen wirken sich je nach Situation und Vorschriftenlage auf die gesamte Bauteilpalette aus. Brandabschnitte werden begrenzt von entsprechend aufgerüsteten Wand- und Deckenkonstruktionen, Fenstern und Verglasungen, sowie Türen und sonstigen Abschlüssen. Zum vorbeugenden Brandschutz gehört überdies das feuersichere Bekleiden oder Einhausen von statisch tragenden Teilen und allen Leitungen der gebäudetechnischen Ver- und Entsorgung. Letztere sind außerdem über Revisionsöffnungen zugänglich zu halten.

      Wir optimieren den vorbeugenden Rauch- und Brandschutz gemäß den Gesetzen, Vorschriften und Regelwerken, gegebenenfalls in konzeptioneller Zusammenarbeit mit behördlich anerkannten Experten. Die korrekte Anwendung von Materialien und Produkten getreu der Herstellerangaben belegen wir für Bauherren mit Datenblättern und einer abschließenden Dokumentation.

  • Betonsanierung und schützende Beschichtungen
    • Betonsanierung und schützende Beschichtungen

      Nicht immer unterlag das Bauen mit Beton so einer sichernden Regelwerkbasis wie heute. Für wesentlich verbesserte Bauwerksqualitäten sorgen heute außerdem sehr aufwändige und kritische Verfahren der Material- und Verarbeitungsprüfung, die alle Grundmaterialen ebenso durchlaufen müssen, wie sämtliche klassifizierten Betone.

      Viele ältere Betonbauten und Konstruktionen weisen Bauteilschäden (zum Beispiel an Balkonen) auf, die von der optischen Beeinträchtigung von Oberflächen über freiliegende rostende Bewehrungen bis hin zur statischen Bedenklichkeit reichen. Die Welt der Betoninstandsetzung ist für den Bereich der Ingenieurbauten durch eine große Zahl von Normen, Richtlinien und Prüfpflichten bestimmt. Aber auch für den nicht bauaufsichtlich geregelten Bereich ist hohe Fachkunde gefragt.

      Im Wohnungsbau geht es in den überwiegenden Fällen um Maßnahmen an der Oberfläche, wie Re-/Profilierungen und um das Verbessern oder Wiederherstellen des Korrosionsschutzes von Bewehrungen. Für diese Arbeiten steht eine große Palette von Dispersionen und Fertigmörteln inklusive vieler Zusatzkomponenten zur Verfügung. Mit ihnen erarbeiten wir schadenspezifische Gesamtkonzepte „mit System“, deren Arbeitsschritte am Sanierungsobjekt mit Akribie und Fachverstand ausgeführt werden.

      Seine gewünschte Langlebigkeit bekommt Beton vor allem, wenn er dauerhaft vor den schädigenden chemischen und physikalischen „Tiefenangriffen“ geschützt ist. Das bedeutet in erster Linie Schutz vor Bewitterung und vor eindringender Feuchtigkeit, was außerdem die Frostfestigkeit verbessert. Diesen Schutz bilden filmbildende Beschichtungen, die auch als Gestaltungsmittel dienen. Während wir die Instandsetzung eigenständig gemäß den Schadensbildern konzipieren, erarbeiten wir die gestaltenden Komponenten, wie zum Beispiel die Farbgebung auch gerne gemeinsam mit den Auftraggebern.

  • Kleiner Plom 4
    76275 Ettlingen

Unser Service
  • Schlüsselfertig
  • Brandschutz
  • Akustik
  • Innenausbau
  • Maler